Nach oben Navigation überspringen Bis Haupt-Navigation springen Bis Unter-Navigation springen
Ehrlich. Effizient. Sicher.

Satzung

Die Kassensatzung ist die Rechtsgrundlage der Kirchlichen Zusatzversorgungkasse. Sie ist in wesentlichen Teilen der Mustersatzung der Arbeitsgemeinschaft der kommunalen und kirchlichen Altersversorgung e. V. angeglichen. Änderungen der Kassensatzung werden vom Verwaltungsrat bzw. vom Verband der Diözesen Deutschlands beschlossen. Die Veröffentlichung der Änderungen erfolgt im Amtsblatt des Erzbistums Köln.

Nach oben springen